Skip to main content

Handbedienung

  • Handbedienung Classic: Zum Gasgeben wird der ergonomisch geformte Handgriff in Uhrzeigerrichtung wie eine Türklinke gedreht. Ein leichter Druck nach vorne aktiviert die Bremse, die sich auch kurzzeitig arretieren lässt (z.B. beim Anfahren am Berg). Die Stellung des Griffs lässt sich individuell einstellen. 
  • Handbedienung Compact: zum Beschleunigen wird der ergonomisch geformte Handgriff nach hinten gezogen, ein leichter Druck nach vorne aktiviert die Bremse. Eine spezielle Übersetzung sorgt für größere Feinfühligkeit im Anfahrbereich und verringert gleichzeitig den Weg bis zur Vollgas-Stellung.

Bedienteil kann bei beiden Modellen bei Nichtgebrauch zurückgeklappt werden. Wir empfehlen als Zusatzausstattung den Einbau einer Pedalabdeckung sowie einen abnehmbaren Lenkradknopf. Diese Umbauten am Fahrzeug müssen in den Führerschein eingetragen werden.

Linksgas

Einfach und sicher - bewährt seit vielen Jahren! Das elektrische Linksgas wird eingeschaltet, das deaktivierte Pedal kann auch durchgetreten werden.

Genauso einfach kann das rechte Pedal auch wieder in Betrieb genommen werden. Diese Verbindung von einfacher Funktion und solider Technik hat sich seit vielen Jahren im harten Alltag bewährt. Störungsfreie Funktion und einfache Handhabung sind garantiert.

Hebelverlegung

  • Blinkerverlegung nach rechts oder
  • Wischerverlegung nach links

 


Pedalabdeckung

Wichtiges Sicherheitselement, das ungewolltes Betätigen der Pedale zuverlässig verhindert. Ohne Werkzeug in einem Handgriff abnehmbar. Getestet und freigegeben von der Autoindustrie. Wir empfehlen die Pedalabdeckung bei Verwendung einer Handbedienung.